Badteppich Badläufer Jura von Aquanova

Dieses Produkt ist derzeit ausverkauft und nicht verfügbar.

Moderne Badteppiche in klaren Trendfarben von Aquanova

Badteppich Badläufer Jura von Aquanova

Von Ivory über Grey zu Stone und Dark-Grey. Schwarz-weiß sieht anders aus. Gestalten sie den Fußboden des neuen Badezimmers mit einem modernen Badteppich. Die angenehme Fussmatte an der Badewanne oder der Duschkabine für trockenen Stand im Badezimmer.

Derzeit ist die Serie Badteppich Serie Axel oder die Badteppich Serie Rocca sofort lieferbar.

Lieferumfang: Ein Badteppich, Farbe/Größe nach Wahl, Material: 100% handverarbeitetes, recyceltes Polyester, keine Dekoration im Lieferumfang

Badteppich oder Badläufer?

Die Wahl zwischen einem Badteppich und einem Badläufer hängt von Ihren persönlichen Vorlieben, dem Design Ihrer Badezimmerausstattung und den praktischen Anforderungen ab. Hier sind einige Überlegungen, die Ihnen bei Ihrer Entscheidung helfen könnten:

  1. Größe des Badezimmers: Ein Badläufer ist in der Regel länger und schmaler als ein Badteppich. Wenn Ihr Badezimmer groß genug ist, könnte ein Badläufer den Boden gut abdecken und den Raum optisch gestalten. Ein kleineres Badezimmer könnte jedoch besser zu einem kompakteren Badteppich passen.
  2. Design und Ästhetik: Beide Optionen bieten verschiedene Designs, Farben und Muster, um zu Ihrem Badezimmerdekor zu passen. Entscheiden Sie sich für dasjenige, das am besten zu Ihrem Stil und der restlichen Einrichtung passt.
  3. Sicherheit: Sowohl Badteppiche als auch Badläufer können rutschfest sein, was dazu beiträgt, Stürze auf nassen Böden zu verhindern. Achten Sie darauf, eine rutschfeste Unterseite zu wählen, um die Sicherheit zu gewährleisten.
  4. Funktionalität: Ein Badteppich kann an bestimmten Bereichen des Badezimmers platziert werden, z.B. vor der Dusche oder der Badewanne. Ein Badläufer kann den Boden entlang eines längeren Bereichs abdecken, was besonders praktisch sein kann, wenn Sie viel Platz zum Abtrocknen benötigen.
  5. Pflege und Reinigung: Badteppiche und -läufer können regelmäßig gereinigt werden, um Schmutz und Feuchtigkeit zu entfernen. Achten Sie auf Pflegehinweise, um sicherzustellen, dass Sie die Materialien richtig behandeln.
  6. Komfort: Ein dickerer Badteppich kann mehr Komfort bieten, wenn Sie barfuß auf ihm laufen. Badläufer könnten jedoch auch in größeren Bereichen etwas Polsterung bieten.
  7. Budget: Die Kosten für Badteppiche und -läufer variieren je nach Größe, Qualität und Design. Setzen Sie sich ein Budget und suchen Sie nach Optionen, die in Ihr finanzielles Rahmen passen.

Insgesamt ist es eine persönliche Entscheidung, ob Sie sich für einen Badteppich oder einen Badläufer entscheiden. Sie können sogar eine Kombination aus beiden in Ihrem Badezimmer verwenden, um sowohl Funktionalität als auch Stil zu erreichen.

Badteppich Farbe

Ivory, Grey, Stone, Dark Grey

Badteppich Größe

60x60cm, 60x100cm

Das könnte Ihnen auch gefallen …

Warenkorb

Skandinavisches Design – Home & Living